Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Tanzen  ist  Leidenschaft, Kulturgut und die älteste Kunst der Welt.

Tanzlehrerin Britta TackmannTanzlehrerin Britta Tackmann

Tanzen feiert das Leben und den Körper sowie löst physische und emotionale Blockaden. Ein Tänzer macht Unsichtbares sichtbar. Der Tanz ist eine künstlerische Ausdruckskraft, die den Tänzer mit der Schöpfung verbindet.

Tanzen scheint dem Menschen in die Wiege gelegt, denn bereits mit etwa 10 Monaten beginnen Kinder zur Musik zu tanzen, noch bevor viele von ihnen sprechen können (Forschungsbericht Berliner Charite).

 "Groove" nennen es Musiker, wenn ein Rhythmus wirklich jedem in die Glieder fährt. 

 

Glänzen Sie auf jedem Parkett durch meine professionelle und einfache Art, Tanzen zu lernen. Finden Sie Ihren persönlichen Tanzstil ob allein, zu Zweit oder in der Gruppe. Wer tanzt, bleibt nicht allein!

 

Ich biete

  • private Tanzstunden, auch Crash-Stunden für den Hochzeitstanz oder den Abi-Ball,
  • Workshops in jedem Genre zu vereinbarten Zeiten
  • Offene Tanzstunden jeden Freitag ab 20.00 Uhr im Parkhotel Am Glienberg in Zinnowitz oder
  • Tanzmitgliedschaft in der Tanzgruppe "De vergnögten krüz&quer Danzlüüd". Training ist jeden Donnerstag von 19.00 bis 20.30 Uhr im Sportforum in Wolgast.

Aktuell

Jeden Freitag um 20.00 Uhr Offene Tanzstunde im Parkhotel Am Glienberg in Zinnowitz, Waldstr. 13!

Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen und zu Zweit unter meiner Anleitung lostanzen! 

 

Aktuell

Jeden Donnerstag um 19.00 Uhr Tanztraining der Tanzgruppe "De vergnögten krüz&quer Danzlüüd" im Sportforum in Wolgast, Am Stadion 1.

Einfach am Donnerstag vorbeikommen und "schnuppern", vorherige Anmeldung nicht erforderlich. Wir tanzen zur Popmusik, zu Schlager und Folklore. Musikwünsche werden berücksichtigt.